Vielen Dank für den Kauf eines Catit Senses 2.0 Grastopfes!

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um Ihre Katze erfolgreich an den Catit Senses 2.0 Grastopf heranzuführen und zu gewöhnen. Befolgen Sie bitte genau die Pflanzanleitungen, um so viel frisches Katzengras wie möglich gedeihen zu lassen. Kombinieren Sie eine Catit Senses 2.0 Spielschiene mit Ihrem Grastopf für noch mehr Spiel und Spaß.

Wie pflanze ich die Samen an?

Befüllen Sie den Boden des Grastopfes mit Wasser und lassen Sie die Samen über Nacht einweichen.

Decken Sie die Schale mit einem Papierhandtuch ab.

Spülen Sie die Samen ab, geben Sie sie in die Schale und lassen Sie sie ein paar Stunden trocknen.

Danach sollten Sie die Samen mit einem nassen Papierhandtuch oder einer Sprühflasche feucht halten, bis sie keimen.

Nehmen Sie sie heraus, indem Sie das Papierhandtuch an den Ecken anfassen.

Geben Sie das Vermiculit aus dem Beutel in die Schale.

Verteilen Sie die keimenden Samen gleichmäßig auf der Oberfläche des Vermiculits. Nicht untermischen.

Legen Sie die Netzabdeckung auf die Schale, wenn das Gras anfängt zu wachsen.

Begießen Sie das Gras regelmäßig. Nach ein paar Tagen ist das Gras fertig.

Wie lange dauert es, bis das Gras gewachsen ist?

Das Gras braucht ungefähr 10 Tage, bis es vollständig gewachsen ist.

Wie reinige ich den Grastopf?

Alle Komponenten können mit warmem Wasser, einem weichen Schwamm und Geschirrspülmittel abgewaschen werden. Verwenden Sie niemals aggressive Reinigungsmittel oder Scheuermittel.

Wo kann ich die Samen und den Vermiculit kaufen?

Das Catit Katzengrassamenset enthält 3 Beutel Samen und 3 Beutel Vermiculit und ist in unserem Online-Shop erhältlich.