Der Unterschied zwischen UV-Licht und sichtbarem Licht

Alle Lichtarten bestehen eigentlich aus Wellen, genauer gesagt aus elektromagnetischen Wellen. Wir Menschen können nur einen kleinen Teil aller elektromagnetischen Wellen sehen – diesen Teil nennen wir „sichtbares Licht“. Ultraviolettes Licht hat eine etwas kürzere Wellenlänge als sichtbares Licht. Dies bedeutet, dass wir Menschen ultraviolettes Licht nicht sehen können – ganz im Gegensatz zu vielen Tieren! Rentiere, Bienen und viele Vögel zum Beispiel können UV-Licht sehen!

Der Unterschied zwischen UV-Licht und sichtbarem Licht

Sonnige UVA- und UVB-Strahlen

Die bekanntesten Arten des UV-Lichts sind UV-A und UV-B. Beide sind dafür verantwortlich, dass du eine schöne Bräune oder einen schmerzhaften Sonnenbrand bekommen kannst. Eine zu hohe UVA-Belastung lässt deine Haut vorzeitig altern, während eine übermäßige UVB-Belastung mit Hautkrebs in Verbindung gebracht wird. Aber keine Sorge, du kannst deine Haut ganz einfach schützen, indem du Sonnenschutzmittel verwendest. Die UV-Strahlen haben jedoch auch verschiedene Vorteile. Sie helfen deinem Körper, Vitamin D zu erzeugen, sie geben dir Energie und machen dich glücklich.

Sunny UVA and UVB

Die dritte Art des UV-Lichts

Die dritte und weniger bekannte Art des UV-Lichts ist ultraviolettes C. UV-C kommt auf der Erdoberfläche nicht natürlich vor, da alle von der Sonne ausgesandten UVC-Strahlen von unserer Atmosphäre absorbiert werden. Wir Menschen haben jedoch einen Weg gefunden, ultraviolettes C hier auf der Erdoberfläche zu erzeugen und es zu unserem Vorteil zu nutzen.

Künstliches UV-Licht

Die bekannteste Einsatzmöglichkeit von künstlich erzeugtem UV-Licht findest du in deinem örtlichen Nachtclub. Schwarzlicht strahlt UVA aus, um bestimmte Farben zum Fluoreszieren zu bringen. Wusstest du, dass das violette Licht nicht die eigentliche UV-Strahlung ist, sondern eher ein Nebeneffekt? Eine neuere Einsatzmöglichkeit von künstlichem UV-Licht findet sich in UVC-Lampen wieder. Diese haben während der COVID-19-Pandemie enorme Beliebtheit als brillantes Werkzeug erlangt, um Bakterien, Viren und Schimmelpilze abzutöten. Lies weiter, um zu erfahren, wie der Catit PIXI Smart-Trinkbrunnen diese Technologie nutzt, um das Trinkwasser deiner Katze frisch und sicher zu halten.

Künstliches UV-Licht