Catit Official Brand Site

  1. Spotlight
  2. Lifestyle
Aug. 18, 2022

Schmirgeliges Schleifpapier

Vielleicht hast du schon bemerkt, dass die Zunge deiner Katze mit Hunderten von kleinen Stacheln bedeckt ist. Diese werden „filiforme Papillen“ genannt und bestehen aus Keratin – dem gleichen Material, aus dem auch deine Haare und Fingernägel bestehen. Die winzigen Stacheln sind nach hinten in Richtung des Rachens deiner Katze ausgerichtet und sind der Grund dafür, dass es sich anfühlt, als würde deine Katze deine Finger mit nassem Schleifpapier abschlecken.

Schmirgeliges Schleifpapier

Eingebautes Fellpflegewerkzeug

Katzen verbringen etwa 30 bis 50 Prozent ihrer wachen Zeit mit der Fellpflege. Sie tun dies, um ihr Fell sauber zu halten, aber auch, um ihren Geruch vor Raubtieren zu verbergen. Die Papillen auf der Zunge deiner Katze fungieren als eingebauter Multifunktionskamm. Sie entfernen Schmutz, entfernen lose Haare und führen sie in Richtung des Magens deiner Katze, beseitigen Parasiten und verteilen natürliche Öle im Fell der Katze.

Built-in grooming tool

Fleisch von den Knochen ablösen

Die Zunge einer Katze ist nicht nur ein hervorragender Kamm für die Fellpflege, sondern dient auch als Fleischzerkleinerer. Da Katzen Raubtiere sind, ernähren sie sich in freier Wildbahn von kleinen Tieren wie Mäusen oder Vögeln. Die Papillen auf der Zunge deiner Katze helfen ihr dabei, selbst die kleinsten Fleischfitzelchen vom Kadaver ihrer Beute zu lösen, sodass sie jeden Happen ihrer Mahlzeit in vollen Zügen genießen kann.