Catit Official Brand Site

  1. Spotlight
  2. Lifestyle
Nov. 3, 2022

Beobachte die Interaktion

Um die Sicherheit deines Kindes und deiner Katze zu gewährleisten, solltest du die Interaktion zwischen den beiden immer beaufsichtigen, vor allem, wenn dein Kind unter 6 Jahre alt ist. In einem so jungen Alter verstehen Kinder noch nicht, dass es das arme Tier verärgern oder verletzen könnte, wenn sie grob zu ihm sind, und dass es dazu führen könnte, dass es um sich schlägt.

Katzen und Babys

Katzen und Babys sind eine bezaubernde, aber auch gefährliche Kombination. Die Katze könnte sich zu deinem Baby gesellen, um ein wohliges Nickerchen zu halten, und das Kleine versehentlich ersticken, weil sie sich auf seinen Kopf oder seine Brust gelegt hat. Deshalb solltest du deiner Katze niemals erlauben, sich in der Nähe deines Babys aufzuhalten, es sei denn, du beaufsichtigst die beiden sehr genau.

Katzen und Kleinkinder

Kinder im Alter zwischen 1 und 3 Jahren haben gerade erst begonnen, die Welt zu erkunden. Dabei stecken sie oft wahllos Dinge in den Mund und schnappen nach allem, was sie in die Finger bekommen können, wie z. B. die Ohren oder der Schwanz deiner Katze. Da dein Stubentiger vielleicht nicht so begeistert von diesem Verhalten ist, wird er sicherlich einen Platz ganz für sich allein zu schätzen wissen, an dem er dem ganzen Trubel entkommen kann. Unsere stabilen Catit Vesper Kratzbäume bieten Katzen einen gemütlichen Unterschlupf und viel Platz, um hoch oben und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu sitzen. Und stell außerdem unbedingt sicher, dass dein Kind nicht an den Inhalt der Katzentoilette herankommt.

Katzen und Kindergartenkinder

Kinder im Alter zwischen 3 und 5 Jahren sind alt genug, um zu verstehen, dass Kätzchen behutsam behandelt werden müssen. Kein Ziehen an den Ohren oder dem Schwanz, kein Hochheben des Kätzchens am Genick und kein Jagen. Es gibt kaum etwas Niedlicheres, als zuzusehen, wie deine Katze und dein Kind miteinander Spaß haben. Die Catit Senses Produkte können miteinander kombiniert werden, um einen riesigen Spielplatz zu schaffen, der die Interaktion zwischen deiner Katze und deinem Kind fördert. Vergiss nur nicht, deiner Katze einen Rückzugsort zu bieten, was du zum Beispiel mit unseren Catit Vesper Kratzbäumen und Möbelstücken für Katzen tun kannst.

Katzen und Schulkinder

Kindern im Alter zwischen 5 und 12 Jahren beizubringen, wie man sich einer Katze gegenüber verhält, sollte nicht allzu schwer sein. Wusstest du, dass Katzenleckerlis ein wunderbares Mittel sind, um das Vertrauen einer Katze zu gewinnen? Catit Nibbly Leckereien gibt es in verschiedenen Konsistenzen und Geschmacksrichtungen, die jede Katze mag. Unsere cremigen Catit Creamy Leckereien haben den zusätzlichen Vorteil, dass dein Kind das Päckchen halten kann, damit seine Hände sauber bleiben, während deine Katze ihren leckeren Snack genießt! Und hast du schon einmal darüber nachgedacht, deinem Sohn oder deiner Tochter beizubringen, wie man Katzisch spricht? Unser Spotlight-Artikel zu diesem Thema gibt dir wertvolle Einblicke in das, was deine Katze dir zu sagen versucht.