Warum braucht meine Katze einen Anti-Schling-Futterspender?

Warum braucht meine Katze einen Anti-Schling-Futterspender?

Katzen sind die geborenen Jäger. In der Natur müssen sie ihre Beute jagen, um eine köstliche Mahlzeit zu erhalten. Hauskatzen wird das Essen jedoch häufig auf einem Silbertablett serviert. Möchten Sie an dieser Gewohnheit etwas ändern? Spezielle Futternäpfe, sogenannte “Anti-Schling-Futterspender”, sprechen den Instinkt Ihrer Katze an und sorgen dafür, dass Ihre Katze auf unterhaltsame Art und Weise für ihr Futter „arbeiten“ muss.

Anti-Schling-Futterspender sind eine wunderbare Erfindung, da sie das natürliche Jagdverhalten Ihrer Katze stimulieren und so Langeweile vermeiden. Wie wir alle wissen, neigen unterhaltene Katzen dazu, weniger destruktiv zu werden, was natürlich eine gute Nachricht für Ihre Möbel ist! Der größte Vorteil von Anti-Schling-Futterspendern ist jedoch zweifellos, dass sie Ihre Katze daran hindern, ihr Futter zu schnell hinunterzuschlingen und sich danach übergeben zu müssen.


Welcher Anti-Schling-Futterspender ist der beste für meine Katze?

An dieser Stelle möchten wir alle unsere Catit Anti-Schling-Futterspender und ihre Besonderheiten kurz vorstellen


Multi-Futternapf

Der Catit Multi-Futternapf ist ideal, wenn Sie Ihre Katze sowohl mit Trocken- als auch mit Nassfutter füttern wollen. Füllen Sie einfach trockene Happen in die Pfotenöffnung und servieren Sie das Nassfutter im vorderen Bereich des Multi-Futternapfs. Außerdem lässt sich der Multi-Futternapf öffnen und das Katzenfutter kann im Inneren aufbewahrt werden.

Senses 2.0 Aktiv-Futternapf

Dieser lustige Anti-Schling-Futterspender besteht aus einem Sockel mit mehreren hellgrünen Gefäßen. Schauen Sie dabei zu, wie Ihre Katze die trockenen Happen mit ihrer Pfote aus den Gefäßen herausbefördert und die Happen dann langsam nacheinander frisst. Der Aktiv-Futternapf passt schön zu den anderen Catit Senses 2.0 Produkten und verfügt für verschiedene Schwierigkeitsgrade über breite und enge Gefäße.

Senses 2.0 Futterbaum

Dieser baumförmige Leckereienturm ist ideal, wenn Sie zur selben Zeit mehr trockenes Futter füttern wollen. Verteilen Sie die Happen auf den verschiedenen Etagen und schauen Sie zu, wie Ihre Katze daran arbeitet, dass die Leckereien nach unten in die Auffangschale fallen. Dank der drehbaren Scheiben im Inneren, können Sie den Schwierigkeitsgrad ändern, so dass auch die cleverste Katze nicht zu viel Futter auf einmal bekommt. Genau wie der Aktiv-Futternapf passt auch der Futterbaum schön zu den anderen Catit Senses 2.0 Produkten.

Catit Play Leckereien-Kreisel

Der Leckereien-Kreisel ist ein lustiges Spielzeug, damit Ihre Katze aktiv bleibt. Geben Sie einfach Leckerlis in die blumenförmige Öffnung und schauen Sie dabei zu, wie Ihre Katze mit dem Kreisel spielt. Der dynamische Platz für die Leckerlis und die Öffnungen für die Pfoten Ihrer Katze sorgen für zusätzliche Interaktivität.

Wie gewöhne ich meine Katze an die Anti-Schling-Futterspender?

Zuerst einmal sollten Sie Ihre Katze niemals dazu zwingen, den Anti-Schling-Futterspender sofort zu verwenden. Sie wissen, wie Katzen sind: Wenn man sie zwingt, einen Gegenstand zu benutzen, hassen sie den Gegenstand ganz schnell. Katzen neigen dazu, sich für die Gegenstände zu interessieren, die ihre Menschen benutzen. Wir empfehlen, dass Sie ein wenig an dem Anti-Schling-Futterspender herumfummeln, damit Ihre Katze zu Ihnen kommt, um herauszufinden, was da los ist. Die Lieblingsleckereien Ihrer Katze in den Anti-Schling-Futterspender zu geben, ist natürlich auch eine großartige Methode, um die Aufmerksamkeit Ihrer Katze zu erwecken. Wenn Ihre Katze das Interesse an dem Futterspender verliert, räumen Sie ihn für ein paar Tage weg und stellen Sie ihn dann an einem anderen Ort wieder auf. So denkt Ihre Katze, der Anti-Schling-Futterspender sei ein ganz neues Spielzeug.