Catit Official Brand Site

  1. Meine Katze
Jan. 26, 2023

Zu diesem Artikel

Was ist Urinsprühen?

Wenn eine Katze Urin versprüht, gibt sie eine relativ kleine Menge an konzentriertem Urin auf eine vertikale Fläche ab. Du wirst sehen, dass die Katze ihren Popo in Richtung der Stelle ausrichtet, die sie markieren will, wobei ihr Schwanz gerade nach oben zeigt. Während die Katze ihr Ziel mit Urin besprüht, sieht man oft, wie ihr Schwanz zittert.

Warum versprühen Katzen Urin?

Katzen kommunizieren auf verschiedene Weisen miteinander, unter anderem auch durch Gerüche. Indem sie an einer Oberfläche kratzen oder mit dem Kinn darüber streichen, lassen Katzen andere Artgenossen wissen, dass sie dort waren. Wenn eine Katze Urin versprüht, geht sie noch einen Schritt weiter. Durch das Markieren einer Stelle mit Urin sagt sie anderen Katzen im Grunde: „Hey, ihr betretet mein Revier. Verschwindet!“ Unkastrierte Kater sprühen auch, um den Damen mitzuteilen, dass sie paarungsbereit sind.

Wie verhindere ich, dass Katzen Urin versprühen?

Wenn Katzen draußen ihr Revier markieren, ist das in der Regel kein Problem, aber wenn eine Katze im Haus Urin versprüht, sind die Flecken und der unangenehme Geruch gelinde gesagt ein Ärgernis. Wenn du verhindern willst, dass deine Katze im Haus Urin versprüht, musst du zuerst herausfinden, warum sie es tut.

Sterilisieren oder kastrieren

Hauptsächlich sind es die Kater, die mit Urin sprühen, aber auch weibliche Katzen können sprühen. Unkastrierte Kater markieren ihr Revier instinktiv mit Urin, um Konkurrenten zu verscheuchen und die Weibchen wissen zu lassen, dass sie paarungsbereit sind. Wenn du deinen Kater kastrieren lässt, wird dieses Verhalten in 90 % der Fälle aufhören, aber 10 % der Kater und 5 % der Kätzinnen markieren ihr Revier dennoch weiterhin gelegentlich mit Urin.

Abbau von Stressfaktoren

Wohnungskatzen sprühen in der Regel mit Urin, weil sie sich unsicher fühlen. Vielleicht haben sie keinen Platz für sich, an dem sie sich sicher fühlen, oder sie haben das Gefühl, dass jemand anderes versucht, ihr Revier zu übernehmen. Im Folgenden sehen wir uns 2 sehr häufige Ursachen für das Sprühverhalten an und beschreiben Möglichkeiten, wie man das Problem lösen kann.

Freigängerkatzen

Wohnungskatzen können durch Dinge, die draußen passieren, gestresst werden. Zum Beispiel kann deine Wohnungskatze aus dem Fenster schauen und andere Katzen sehen, die im Garten herumstreunen. Davon ist jede unsichere Wohnungskatze gestresst, und dies veranlasst sie, ihr Revier mit dem stärksten Mittel zu verteidigen, das sie zur Verfügung hat: Sie versprüht Urin, um zu markieren, dass dieses Haus ihr gehört. Um die stinkende Situation zu lösen, gibt es 2 Dinge, die du tun kannst. Die erste Möglichkeit wäre, dafür zu sorgen, dass keine Katzen deinen Garten betreten, was sehr schwierig zu erreichen sein dürfte. Die zweite Lösung ist viel einfacher und besteht darin, die untere Hälfte des Fensters mit lichtdurchlässiger Folie zu bekleben. Deine Wohnungskatze kann die Freigängerkatzen nicht mehr sehen und fühlt sich von ihnen nicht mehr verspottet, so dass sie nicht mehr das Bedürfnis hat, ihr Revier zu markieren.

Andere Heimtiere

Manchmal kann die Unsicherheit einer Katze auch durch ein anderes Heimtier im Haushalt verursacht werden. Wenn du mehrere Katzen hast, stell sicher, dass jede ihre eigene Katzentoilette hat, und stell sogar noch eine Katzentoilette zusätzlich auf. Stell außerdem sicher, dass jede Katze ihren eigenen Kratzbaum hat, auf dem sie sich niederlassen kann, um dem durch andere Heimtiere verursachten Trubel zu entkommen, egal ob es sich nun um eine Katze, einen Hund oder etwas ganz anderes handelt. Unsere Catit Vesper Katzenmöbel sind für diesen Zweck perfekt geeignet, da sie über verschiedene Aussichtsplattformen mit gemütlichen Kissen verfügen, die für die Reinigung einfach abgenommen werden können.

Urinflecken loswerden

Katzenurin hat einen viel stärkeren Geruch als der der meisten Tiere. Der Gestank kann monatelang anhalten und ist erfahrungsgemäß schwer zu beseitigen. Wir haben dem Thema der Entfernung von Katzenurinflecken und -geruch einen Blogbeitrag gewidmet, damit ein kleiner Unfall nicht zu einem großen Drama wird.