Für Informationen zu allen anderen Themen in unserer Rubrik Hilfe & Empfehlungen wähle bitte dein Produkt aus: Catit PIXI Smart TrinkbrunnenCatit PIXI Smart Futternapf

 Bevor du fortfährst, lies bitte auch unsere anderen „Walkthrough“-Anleitungen durch: App & WiFi – Schnellstartanleitung | Wie wechsle ich zwischen den Catit PIXI WiFi-Modi?

Lies weiter, um unsere verschiedenen Router-Tipps zu erfahren, oder klicke auf einen der nachstehenden Links, um zu diesem Thema zu gelangen:


1. Rücke näher an deinen Router heran

Unser erster Tipp ist, dass du dein Smartphone oder Tablet sowie dein Catit PIXI Smart-Gerät einfach direkt neben den WiFi-Router legst bzw. stellst, um ein optimales WiFi-Signal zu erhalten, während du die Verbindung herstellst. Vergewissere dich, dass sowohl dein Catit PIXI Smart-Gerät als auch dein Router mit dem Stromnetz verbunden sind.


2. Starte deinen Router neu

Der einfachste Weg, den Router neu zu starten, ist oft, das Netzteil aus der Steckdose zu ziehen, 30 Sekunden zu warten und es dann wieder mit dem Stromnetz zu verbinden. Schau bitte in der Bedienungsanleitung deines Routers nach, was es für eine weitere Alternative geben kann.


3. Überprüfe die Einstellungen für die Verbindungsbestätigung deines Routers

Darf das Catit PIXI Smart-Gerät einfach durch Eingabe der richtigen SSID und des richtigen Passworts eine Verbindung mit dem Router aufbauen? Oder ist eine andere Art der Bestätigung erforderlich? Dies kannst du in der Bedienungsanleitung deines Routers herausfinden.


4. Stelle sicher, dass das WiFi-Signal des Routers 2,4 GHz beträgt

Catit PIXI Smart-Geräte funktionieren nur mit einem 2,4-GHz-WiFi-Signal, d. h. sie können sich nicht mit einem Router mit einem 5-GHz-Signal verbinden. Die meisten Router übertragen automatisch sowohl 2,4 GHz als auch 5 GHz. Sollte dies nicht der Fall sein, empfehlen wir, die Bedienungsanleitung deines Routers durchzulesen.

WiFi-Signal

Alternativ dazu kannst du diese Dinge ausprobieren:

Wenn du zwei separate SSIDs für 2,4 GHz und 5 GHz hast:

  • Stell bitte sicher, dass dein Telefon mit dem 2,4-GHz-Netzwerk verbunden ist.
  • Wenn die App nach der WiFi-SSID und dem Passwort fragt, gib bitte die Daten deiner 2,4-GHz-SSID ein.

Versuche, das 5-GHz-Signal vorübergehend in den Einstellungen deines Routers zu deaktivieren, während du die Verbindung zu deinem Catit PIXI Smart-Gerät herstellst.

Dies kann in den Einstellungen deines Routers vorgenommen werden. Um auf die Router-Einstellungen zuzugreifen, ruf die URL auf, die du auf der Rückseite des Routers findest (Benutzername und Passwort findest du ebenfalls auf der Rückseite des Routers).

Wichtig: Achte beim Aufteilen der SSID darauf, dass du jeder SSID einen anderen Namen gibst.


5. Ändere deinen WiFi-Namen (SSID) und dein Passwort

Achte darauf, dass deine neue WiFi-SSID und dein Passwort maximal 8 Zeichen lang sind. Verwende nur Buchstaben, Großbuchstaben und Zahlen und keine Sonderzeichen. Achte ebenfalls darauf, dass die 2,4-GHz- und die 5-GHz-SSIDs (falls getrennt) unterschiedliche Namen haben.


Dies ist unsere Liste mit Tipps zur Verbindung deines Catit PIXI Smart-Geräts mit deinem WiFi-Router

Wenn du die obengenannten Schritte durchgehst, folge bitte auch den Anleitungen in unserer App & WiFi – Schnellstartanleitung. Bitte beachte, dass es bis zu 3 Minuten dauern kann, bis die App die Verbindung zu deinem Catit PIXI Smart-Gerät hergestellt hat. Sobald die Verbindung hergestellt ist, leuchtet die weiße WiFi-LED an deinem Gerät konstant, ohne zu blinken.

Wenn dir diese Tipps nicht geholfen haben, eine Verbindung herzustellen, empfehlen wir dir, dich mit einem anderen WiFi-Netzwerk (z. B. bei einem Freund) oder einem anderen Smartphone-Betriebssystem (Android / iOS) zu verbinden, um eine Fehlfunktion des Geräts auszuschließen. Sollte das Problem weiterhin bestehen, wende dich bitte an unseren Kundenservice.

Wähle dein Produkt aus, um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Nutzung der App-Funktionen zu erhalten: Catit PIXI Smart-TrinkbrunnenCatit PIXI Smart-Futternapf